Olga kocht und backt

Meine besten Rezepte
Weihnachtstorte mit Fondantfiguren
Backen

Weihnachtstorte mit Weihnachtsmann

Diese Weihnachtstorte hat eine ungewöhnliche aber köstliche Füllung, die nicht aus Creme, sondern aus einer Frischkäseschicht besteht. Diese Masse wird nur solange gebacken, bis der Käse gerade mal fest wird, und bleibt deshalb zart und saftig. Allerdings ist der Käsetortenboden ziemlich zerbrechlich, deshalb sollte er nach dem Backen und Abkühlen für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank zum Fest-werden. Diese Wartezeit muss man von Anfang an berücksichtigen.

Die beiden anderen leckeren Tortenböden sind aus einem Schokoladenteig gebacken.

Außenrum habe ich die Torte mit Buttercreme eingestrichen. Eine Frischkäsecreme würde auch ausgezeichnet zu dieser Torte passen.


Weihnachtstorte mit Fondantfiguren

Zutaten für eine Weihnachtstorte mit 20 cm Durchmesser

Wenn du eine große Torte mit 26 oder 28 cm Durchmesser backen möchtest, verdopple alle Zutatenmengen.

Für den Käsetortenboden

  • 2 Eier
  • 400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 90 g Zucker
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 100 g saure Sahne
  • 1 EL Speisestärke

Für zwei Schokoladentortenböden

  • 175 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 180 ml Buttermilch
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Backkakao
  • 1,5 TL Natron

Für die Buttercreme:

s. hier nach: http://olgakochtundbackt.de/cupcakes-mit-marienkaefer/

Für die Randdekoration

  • Zuckerdekor Tannenbäumchen
  • Zuckerstreusel in Rot und Weiß

Was man für den Weihnachtsmann benötigt und wie man diesen selber einfach modellieren kann, findest du in diesem Beitrag:

Zubereitung

Käsemasse backen

Eine 20 cm Springform ausfetten, den Boden mit Backpapier und Alufolie belegen, den Rand mit Alufolie auskleiden.

Den Backofen aus 160 °C bei Ober-Unterhitze vorheizen.

Den Käse mit Zucker und Vanillearoma verrühren.

Die Eier verquirlen und unter den Frischkäse rühren.

Saure Sahne und Speisestärke zufügen. Alles glatt rühren, in die Springform geben und verstreichen.

Die Springform auf ein Backblech stellen und in dem vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen, bis die Masse am Rand gerade fest wird. Die Mitte ist dabei noch weich.

Die Frischkäsemasse im ausgeschalteten und geöffneten Backofen ganz abkühlen lassen, dann abdecken und 4 Stunden oder länger im Kühlschrank lagern.


Schokoladentortenböden backen

Für die Schokoladentortenböden den Backofen auf 180 °C vorheizen, zwei 20 cm Backformen buttern , die Böden mit Backpapier auskleiden.

Weiche Butter mit Zucker solange rühren (Handrührgerät), bis sie weiß und cremig wird, die Eier eins nach dem anderen, danach Buttermilch und Aroma unterrühren.

Das Mehl, den Kakao und den Natron vermischen, darauf sieben, unterheben und in die Backformen verteilen. Etwa 30 Minuten backen, Stäbchentest machen.

Die Formen mit den Tortenböden 5-10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen, danach stürzen und ganz abkühlen lassen.


Die Torte zusammensetzen

Den Spingformrand vom Käsekuchen entfernen, die Alufolie vom Rand abziehen, den Schokoladenboden darauf legen, danach die Tortenplatte, Beides zusammen umdrehen, so dass der Schokoladenkuchen unten und die Käsemasse nun oben ist. Die Alufolie vom Käsetortenboden lösen, den zweiten Schokoboden darauf legen.

Die Torte mit Buttercreme rundum bestreichen und mit bunten Zuckerstreuseln am Rand bestreuen, mit Tannenbäumchen dekorieren.

Oben für den Schneeeffekt etwas Kokosraspeln streuen und die Fondantfiguren darauf stellen.

WEihnachtsmann und Tannen aus Fondant

Fertig!

Wenn du die Frischkäsecreme für die Weihnachtstorte verwenden möchtest, darfst du die Fondantfiguren nicht direkt darauf setzen, sonst wird die Zuckermasse matschig. Die fetthaltige Buttercreme verträgt sich gut mit Fondant.

Viel Erfolg beim Backen!

Liebe Grüße

Olga


Tolle Ideen zu weihnachtlichen Tortendekorationen findest du hier:

MeinCupcake


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.