Olga kocht und backt

Meine besten Rezepte
Fondant Pfau selbst gemacht
Fondant Figuren

Figuren für Anfänger: Fondant Pfau

Heute habe ich einen Fondant Pfau geformt, den ältesten Ziervogel der Welt laut Wikipedia (ich hoffe, du hast ihn schon erkannt:)).

Mit diesem kurzen Beitrag möchte ich dir zeigen, dass Fondant Figuren selber machen eine leichte Sache ist.

Als Vorlage habe ich das Buch von Helen Penman “Fondant Animals for Cake Decorators” genommen.

Um den Fondant Pfau zu machen brauchst du erstmal eine Modelliermasse in Farben Blau, Gelb, Grün und Orange. Ich habe weißen Fondant genommen und ihn selber eingefärbt. Einfach etwas Gel-Lebensmittelfarbe auf den Fondant geben und gut verkneten. Massa Ticino Fondant lässt sich super schnell und leicht durchkneten und einfärben. Ich bin immer wieder über diesen Vorteil gegenüber anderen Fondants erstaunt.

Der Fondant Pfau hat viele kleine Details., die mit dem essbaren Kleber zusammengefügt werden. Zum Auftragen des Zuckerklebers benutze hier am Besten einen feinen lebensmittelechten Pinsel.

Von den FondantModellierwerkzeugen wirst du hier einen Fondant Rollstab, den Flower Veining Tool und einen Ausstecher  in Blattform brauchen.

Eine Silikonarbeitsfläche wäre auch von Vorteil, dann musst du deinen ausgerollten Fondant nicht von der Unterlage kratzen.

Mit der Bäckerstärke wird die Arbeitsfläche vor dem Ausrollen bepudert.

Das Buch und die Zutaten habe ich unter dem Beitrag für dich verlinkt.

Zutaten:

  • Massa Ticino Fondant weiß (alternativ anderes Rollfondant)
  • Gel Lebensmittelfarbe blau, gelb, grün, orange
  • CMC
  • essbarer Kleber
  • Bäckerstärke

Werkzeuge:

  • Silikonarbeitsfläche
  • Rollstab
  • Flower Veining Tool
  • Blattausstecher
  • kleiner lebensmittelechter Pinsel

Vor dem Modellieren

Gib einen Tag vor dem Modellieren deiner Pfau Figur 1 TL CMC zu 200 g Massa Ticino Fondant, verknete ihn ordentlich, packe in eine Folie gut ein und lasse quellen. Unter Zugabe von CMC lässt sich der Fondant besser modellieren. Im Originalzustand ist Massa Ticino Fondant sehr weich.

Vor dem Modellieren den Fondant bitte immer sorgfältig durchkneten, bis er homogen und elastisch ist.

Fondant Pfau modellieren

Fondant Figuren selber machen: Pfau

Körper

Ausgangsform für den Körper des Fondant Pfau ist die Kugel aus blauem Fondant, die zwischen der Handflächen  so, wie auf dem Foto zu sehen ist, geformt wird.


Schwanzfedern

Für die Schwanzfedern des Fondant Pfau habe ich aus grünem Fondant längliche Tropfen geformt und diese auf der mit Bäckerstärke bemehlten Arbeitsfläche mit dem Rollstab leicht platt gedrückt.

Du kannst natürlich mehr als 7 Federn machen und den Schwanz von deinem Fondant Pfau schöner und prächtiger gestalten.

Die gelbe und die blaue Kreise auf den Schwanzfedern sind flach gedrückte kleine Kugeln aus Fondant. Dabei sind die gelben etwa doppelt so groß wie die blauen Kugeln gewesen.

Fondant Pfau von oben
Bis zum Austrocknen muss der Kopf des Pfaues eventuell unterstützt werden

Flügel

Die Flügel sind mit einem kleinen Blattförmchen aus dem ausgerollten Fondant ausgestochen und mit der Spitze des Flower Veining Toll strukturiert.


Schnabel

Für den Schnabel forme einen kleinen Konus aus orangefarbenen Fondant.


Augen

Die Augen sind 2 kleine Kugeln, die Lider  4 gebogene Röllchen. Die Pupillen des Fondant Pfaues habe ich mit einem schwarzen Lebensmittelstift angemalt, nachdem der Fondant trocken war.


Kopfschmuck

Der Kopfschmuck besteht aus 3 Reihen kleinen Kugeln.


Nun bau deinen Fondant Pfau mit Hilfe des Zuckerklebers zusammen und lass ihn trocknen. Toll wäre hier noch blauer Glitzerpulver.

Dein Ziervogel ist fertig!

Fondant Pfau selbst gemacht

Schöne Grüße!

Olga



Erfahre mehr

über den besten Fondant zum Einschlagen der Torten und zum Formen von Figuren:


Über das richtige Fondant Modellierwerkzeug und den Zuckerkleber:


Über Top-Lebensmittelfarben für die schönsten Fondant Figuren:


Besuch meine Facebook Seite “Olga kocht und backt-Fondantfiguren und Tortendekorationen”.

Ich würde mich freuen, wenn du mich unterstützen und sie liken würdest.

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.