Olga kocht und backt

Meine besten Rezepte
Winnie Puuh, Bär, Fondant Figur, Zucker Figur Dekoration
Fondant Figuren Ratgeber

So gelingen deine Fondant Figuren

Möchtest du auch ähnliche Figuren aus Fondant, Schokolade oder Marzipan wie die unten abgebildeten  selber machen? Dann bist du hier richtig!

Bitte klicke auf eins der Bilder um die Galerie zu öffnen.

Eine leckere Torte gewinnt unglaublich an Wert, wenn sie schön verziert ist. Außerdem gibt es dir die Gelegenheit, deine Kreativität auszuleben. Mit geeigneten Mitteln ist dir dein Erfolg sicher!

Alice im Wunderland Torte mit Fondant FIGUREN

Was brauchst du alles, um  Fondant Figuren, Blumen und anderes essbares Deko- modellieren und deine Backwerke einzigartig und interessant zu machen? Darauf gehe ich im Folgenden ein.

Der Einfachheit halber spreche ich weiter hauptsächlich über Fondant, weil die meisten Figuren daraus modelliert werden, aber das gilt genauso für die Modellierschokolade und Blütenpaste.

Grinsekatze Fondant Figur aus Alice in Wunderland
Ohne Hilfsmittel wäre es mir unmöglich diese Grinsekatze Fondant Figur zu modellieren

Modelliermasse

Natürlich brauchst du erstmal die Modelliermasse selbst. Das kann Modellierfondant, Marzipan oder Modellierschokolade sein, wobei Modellierfondant wiederum unter Beigabe von Blütenpaste oder CMC zum Rollfondant entsteht. Welche Modelliermassen die besten sind, erkläre ich in einem gesonderten Artikel. Für meine Figuren benutze ich fast immer Massa Ticino Fondant mit ein wenig CMC. Es gibt auch fertige Modelliermassen, wo man direkt mit dem Modellieren beginnen kann. Da ich mit meinem Fondant sehr zufrieden bin, habe ich bis jetzt lediglich eine Modelliermasse Fa. Saracino ausprobiert und war damit auch sehr zufrieden. Über Modellierschokolade lese bitte hier. Wichtig ist, das die Modelliermasse, egal was es auch ist, immer vor dem Modellieren gut durchgeknetet werden sollte, bis sie gleichmäßig geschmeidig ist.

Essbarer Klebstoff

Der essbare Kleber sollte bei der Herstellung der Fondant Figuren nicht fehlen.

Mit dessen Hilfe werden die einzelnen Elemente dauerhaft miteinander verbunden. Den essbaren Kleber kann man bei Amazon oder in Fachgeschäften bestellen.

Übrigens, halten die Bestandteile der Fondant Figuren sehr gut mit einer Eiweißglasur zusammen. Dazu wird ein Eiweiß schaumig aufgeschlagen und mit Puderzucker verrührt, bis die Masse streichfähig ist. 1 Eiweiß und ca. 160-170 g Puderzucker werden dazu benötigt.  

Den Zuckerkleber für deine Fondant Figuren kannst du  auf folgende Weise selber herstellen. 2 Esslöffel abgekochtes Wassers einen Viertel Teelöffel CMC zufügen, alles schütteln, für einen Tag in den Kühlschrank stellen, am nächsten Tag nochmals aufschütteln., fertig! Die Klümpchen im Kleber, die am Anfang da sind, sind kein Grund zur Besorgnis, sie lösen sich später auf.

Mit CMC essbaren Kleber herstellen
Um selber den Zuckerkleber zu machen, brauchst du CMC Pulver

Der selbstgemachte Kleber ist im Kühlschrank aufbewahrt ca. 3 Wochen haltbar.

Fondant Figuren Donald und Trick von Entenhausen
Ohne essbaren Kleber würden die feinen Elemente wie dünne Beinchen, Haare, Lichtreflexe u. a. von Enten Figuren aus Fondant niemals lange halten

Der industriell angefertigte essbare Klebstoff ist dank enthaltener Konservierungsstoffe (Essigsäure) wesentlich länger haltbar als der selbstgemachte.

Ich benutze bei der Herstellung meiner Figuren nur noch den fertigen Kleber Fa. Dekoback von Amazon (bitte das Bild unten anklicken, um zum Angebot zu gelangen). Er ist sehr bequem und sparsam zu dosieren und reicht mir für viele Figuren aus. Außerdem finde ich, dass die Haftkraft diese vom selbstgemachten Kleber übersteigt.

Falls es besonders fest werden muss, benutze ich zum Kleben Fondantbrei. Nimm ein kleines Stückchen Fondant, füge ihm ein Paar Tropfen Wasser hinzu und zerdrücke es zu einem dicken Brei. Danach sollte es sofort benutzt werden, denn er trocknet sehr schnell aus. Damit kann man komplett ausgetrocknete Fondantteile aneinander kleben.

Das richtige Modellierwerkzeug für deine Fondant Figuren

Essbare Dekorationsfiguren müssen proportional zur Tortengröße wirken und manchmal sehr klein sein. Mit bloßen Fingern sind winzige Details nicht zu bewerkstelligen. Man benötigt das entsprechende Modellierwerkzeug.

Vieles kann man für diesen Zweck aus der Küche zweckentfremden, z. B. Zahnstocher, kleine Messer, Cremetüllen, Pizzarad, Nudelholz und anderes.

Das gute Fondant Modellierwerkzeug macht jedoch die Arbeit zum echten Spaß. Das Formen von Figuren gelingt damit viel einfacher und schneller. Die Modelliermasse bleibt  an diesem Werkzeug nicht kleben, mit Hilfe der speziellen Instrumente kann man filigrane Details ausarbeiten und leicht an schwer zugängliche Stellen gelangen.

Man kann durchaus mit einem einfachen und günstigen 8-teiligen Fondant Modellierwerkzeug Set aus Plastik anfangen (obwohl diese Werkzeuge einige Nachteile aufweisen).

Modellierwerkzeug für Fondant

Später, sobald du deine süßen Dekorationen selbst nach Lust und Laune herstellen, verschenken oder vielleicht sogar verkaufen wirst, wirst du auf hochqualitatives, präzises Werkzeug zurückgreifen wollen, das z. B. keine störende Mittelnähte hat, absolut glatt und robust ist, und das du nicht alle Paar Monate austauschen musst. Kaufst du billig, kaufst du zweimal.

Fondant Werkzeug für Fondant Figuren
Fondant Werkzeuge aus Plastik zeigen nach einiger Zeit Abnutzungserscheinungen oder sind von Anfang an nicht sauber gearbeitet

Mit professionellem Fondant-Modellierwerkzeug wie diesem 14-teiligen PME-Modellierwerkzeug von Amazon (auf dem Bild unten) kann man sauber und präzise arbeiten und jede Vorstellung Wirklichkeit werden lassen. Diese Werkzeuge sind 12 cm lang, aber robust, und ermöglichen dir, perfekte kleine Fondant Figuren zu kreieren. Sie sind alle doppelseitig, sodass man 28 Werkzeuge zur Verfügung hat.

Miniatur Fondant Modellierwerkzeug von PME

Die wichtigsten Tools beim Arbeiten mit Modelliermasse

Folgende Tools werden bei der Fondant-Verarbeitung zu Figuren oder Blumen gebraucht. Natürlich gilt das auch für die Blütenpaste und Modellierschokolade.

  • Flower Veining Tool
  • Skalpell
  • Ball Tool
  • kleines Palettenmesser
  • Bone Tool
  • Lebensmittelechte Dekopinsel
  • Rollstab
  • Ausstecher / Creme-Tüllen
  • Pizzateiler
  • Zahnstocher, Lollypop sticks, Spagettistränge
  • Silikonausrollmatte
  • Modellierpad
  • Messer Tool
  • Shell Tool (Muschel-Werkzeug)
  • Tracing Tool
  • Schaufelwerkzeug
  • Kegelwerkzeug
  • Nadelwerkzeug

Nachfolgend werde ich auf einzelne Tools genau eingehen.


Flower Veining Tool

Das Flower Veining Tool wird auch Dresden Tool oder Blumen- und Blattformer genannt. Es ist meiner Meinung nach das wichtigste Werkzeug beim Arbeiten mit Fondant. Mit dem punktuell zulaufenden und gekrümmten Ende kann man glatte feine Linien ziehen, Falten einzeichnen und der Oberfläche eine Struktur verleihen.

Das andere Ende ist abgeflacht, abgerundet und ebenfalls gekrümmt, wie bei einem Löffel. Man erreicht damit schwer zugängliche Stellen, kann Oberflächen glätten oder z. B. einen geöffneten Mund erstellen. Da es sehr klein ist, eignet es sich hervorragend zum Modellieren von Gesichtern deiner Fondant Figuren.


Skalpell

Mit einem Skalpell kann man sehr präzise und akkurat kleine Details schneiden. Am Besten holt man sich ein Skalpell mit auswechselbaren Klingen.


Ball Tool

Das Ball Tool, auch als Kugelwerkzeug bezeichnet, hat 2 verschieden große Ballenden zum Glattstreichen des Fondants und Prägen von Mulden (z. B. für Augenhöhlen und Nüstern). Das große Ball Tool ist z.B. zum Ausdünnen und Kräuseln von Blütenblatträndern sehr nützlich.


Kleines Palettenmesser

Mit diesem scharfen Messer kann man Fondantstücke präzise abschneiden und an schwer zugängliche schmale Areale der Fondant Figuren gelangen.


Bone Tool

Das Bone Tool, zu deutsch: Knochenwerkzeug, hat 2 abgerundete Enden in unterschiedlicher Größe wie beim Ball Tool, die jedoch etwas abgewinkelt sind. Damit kann man Hohlräume kreieren und Mulden vergrößern.


Dekorationspinsel

Lebensmittelechte Dekorationspinsel in verschiedenen Größen ermöglichen ein sauberes Auftragen von essbarem Kleber. Außerdem werden sie zum Auftragen von essbarem Puder, zum Malen mit Lebensmittelfarben und Setzen der Lichtreflexe verwendet. Nach dem Gebrauch werden die Pinsel mit Wasser und Spülmittel ausgewaschen und luftgetrocknet.

Zum präzisen Malen von feinen Linien (zum Beispiel Augenwimpern)  und Punkten (z. B. Sommersprossen) braucht man ganz feine Detail Pinseln Größe 00 oder 000.

 


Rollstab

Spezielle Rollstäbe verfügen über eine Antihaftbeschichtung, deshalb kleben sie weniger an der Modelliermasse als ein gewöhnliches Nudelholz. Sie sind relativ schwer und rollen den Fondant sehr glatt aus.Fondant Werkzeug Rollstab

Beim Benutzen eines Nudelholzes wird mehr Stärke zum Bemehlen der Fondantfläche gebraucht, was die Zuckermasse trockener und rissiger werden lässt.

Kleinere Rollstäbe sind beim Modellieren von Fondant Figuren wesentlich bequemer als die großen.


Ausstecher in verschiedenen Formen und Größen.

Das können spezielle Fondantausstecher mir Abduckstempel und Auswerfer sein und gewöhnliche Plätzchenförmchen.

Meistens brauche ich beim Formen der Fondant Figuren einen runden und ovalen Ausstecher. Aber auch Blümchen-, Herz- und Blattform werden oft benötigt.

Flügel und Brustpartie für die Eule aus Fondant fomen


Cremetüllen

Cremetüllen können zum Markieren z. B. von Mund und Augen deiner Fondant Figuren oder als runde Ausstecher benutzt werden.


Pizzateiler

Mit einem Pizzarad kann man sehr bequem den überschüssigen Fondant beim eindecken der Torte abschneiden. Aber auch beim Modellieren von Fondant Figuren braucht man ihn. Lange ebenmäßige und unterschiedlich breite Streifen lassen sich damit mit Hilfe eines Lineals oder freihand  leicht schneiden.


Zahnstocher, Lollipop Sticks, Spagettistränge

Je nach dem, wie stabil deine Fondant Figuren sein müssen, kannst du zum Befestigen des Kopfes, der Extremitäten und anderer Elemente Lollypop Sticks, Zahnstocher oder nur Spagettistränge (einzeln oder mehrere) benutzen. Einen Draht zu benutzen wäre auch möglich.

Wenn du solche Hilfsmittel benutzt, vergiss nicht deine Gäste darüber in Kenntnis zu setzen!!!

Aus meiner Erfahrung werden die Fondant Figuren meistens nicht gegessen, sondern als Erinnerung aufgehoben. In diesem Fall empfehle ich etwas Stabileres als Spagettihalme.


Arbeitsfläche

Damit Fondant nicht an der Arbeitsfläche kleben bleibt, sollte diese möglichst glatt sein und leicht mit Bäckerstärke bepudert werden. Die überschüssige „Mehl“-Reste kann man später mit einem Pinsel von fertigen „Erzeugnissen“ wegstreichen. Beim farbigen Fondant können allerdings weiße Flecken schon lästig werden.

Optimal für die Fondantverarbeitung sind spezielle Silikonmatten, an denen nichts haften bleibt. Es gibt sie in unterschiedlichsten Größen und Designs in den Fachgeschäften oder im Internet zu kaufen. Sie erleichtern die Arbeit mit dem Fondant sehr.

Man kann natürlich beim Ausrollen von Fondant auch Backpapier, Frischhalte- oder Klarsichtfolie als Trennung (unter und über den Fondant legen) benutzen, das funktioniert allerdings nur bei kleinen Mengen Fondant gut. Frischhaltefolie wirft außerdem leicht Falten, wobei man eigentlich eine perfekt glatte Fondantoberfläche erreichen möchte.


Modelliermatte

Schaumstoff Modelliermatte (Foam pad) mit Mulden zaubert ohne zu reißen hauchdünne zarte Fondantblütenblätter.


Messer Tool

Damit kann man je nach Qualität des Werkzeuges Fondant relativ gut schneiden oder ausgerollte und ausgestochene Formen von der Unterlage lösen. Längliche Eindrücke oder das Zeichnen einzelner Linien, wie auf dem Foto unten gezeigt, gelingen damit auch gut .

Fondant Werkzeug Messer


Shell Tool (Muschel-Werkzeug)

Damit lassen sich mehrere Streifen gleichzeitig einzeichnen oder ein Muscheleindruck erzielen. Damit kann man die Fondant Figuren “kämmen” und auf diese Weise Haare oder Tierfell imitieren.

Oben: Flower veining tool; unten: Muschel / Messer tool

Mammut aus Ice Age aus Modellierschokolade
Das Fell auf dem Rücken dieser Mammut Figur  aus Modellierschokolade ist mit einem Muschel-Werkzeug strukturiert. Im unteren Bereich habe ich die Fransen mit einem Pizzarad geschnitten.

Tracing Tool (Rad-Werkzeug)

Das Tracing Tool kann man sauber schneiden, ohne das der Fondant mitgezogen wird, oder mit dem zweiten geriffelten Laufrad gepunktete Linien  ähnlich einer Naht ziehen.


Schaufelwerkzeug

Das Schaufelwerkzeug kann man z. B. zum Einzeichnen eines lächelnden Mundes oder Fischschuppen verwenden. Bequem lassen sich mit dem kleinen Schaufelchen Farben in Pulverform entnehmen und dosieren.Schaufelmodellierwerkzeug für Fondant


Kegelwerkzeug

Kegelwerkzeug ist zum Erstellen von größeren konischen Vertiefungen gut geeignet (z. B. zum sicheren Befestigen von einem buschigen Schwanz).

Kegelwerkgeug für Fondant


Nadelwerkzeug

Mit einem Nadelwerkzeug kann man feine Linien ziehen, winzige Details greifen und auf die Fondant Figur übertragen (z. B. Lichtreflexe an Augen aufsetzen).

Man kann natürlich auch eine gewöhnliche Nadel dafür nehmen, eine Nadel mit Griff ist jedoch deutlich einfacher zu handhaben.


Die meisten Fondant Werkzeuge im Handel sind aus Plastik angefertigt. Mein erster Flower Veining tool war nach ein Paar Einsätzen nicht mehr exakt spitz (s. Bild unten), und die Gussnähte haben das Glätten auch immer gestört.

Eine Eule formen
Die Spitze des Flower veining tools ist deformiert
den Kopf der Eule aus Fondant formen
Auf dem Ball-Werkzeug ist die Mittelnaht gut sichtbar und hinterlässt unerwünschte Spuren auf der Fondantoberfläche

Der Hersteller Wilton bietet ein Fondant Modellier-Set mit Metallspitzen an, es ist zwar teurer als die übliche Sets, dafür aber robust und präzise. 

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Modellieren deiner Fondant Figuren!

Das weiße Kaninchen aus Fondant
Verliere keine Zeit!:)

Liebe Grüße!

Olga


Einige gute Arbeitswerkzeuge habe ich weiter unten für dich verlinkt*.

Tortendekorationstool-Set aus Edelstahl von Wilton:

Steppwerkzeug:

Präge-und Markierrad:

*Affiliate Links von Amazon


Verpass keine meiner neuen Fondant-Figuren, besuch meine Facebook Seite “Olga kocht und backt – Fondantfiguren und Tortendekorationen”!

Ich würde mich freuen, wen du mich unterstützen und sie liken könntest! Vielen Dank!


Meine Fondant Figuren kann man kaufen. Schreibe mir eine E-Mail (olgabaeumler@aol.com) oder in einem Kommentarfeld, und ich melde mich bei dir sobald es geht.


Hier kannst du dir meine Tortenfiguren aus Fondant für Hochzeitstorte ansehen und bestellen:

http://olgakochtundbackt.de/hochzeitsfiguren-aus-fondant/

5 Kommentare

  1. Hallo, ich bin bei in der fondant Welt. Ich will eine Figure machen und ich habe eine Basis auf Plastik gemacht. Wie kann die fondant darauf kleben. Ich meine. Ich habe so zu sachen ein Säule auf holz und ich habe es aufgedeckt mit Plastik Folie. Jetzt will ich drüber die Fondant machen. Aber es klebt nicht.
    Vielen Dank

    1. Hallo! Da bezweifele ich es leider, das Fondant auf Plastik verbleibt, selbst wenn es dir gelingen sollte ihn dran zu kleben, wird er möglicherweise später abfallen. Ich habe schon Mal probiert in die Figuren statt Zahnstocher Lolly Pops aus Plastik einzubauen,irgendwann rutschten sie einfach ab. Fondant braucht eine leicht feuchte Unterlage um zu haften wir Butter, Konfitüre oder Zuckerkleber. Du könntest versuchen deine Folie damit zu bestreichen und darauf den Fondant zu befestigen. LG Olga

    1. Die Figuren werden trocken und lichtgeschützt aufbewahrt. Ich wickele sie in eine Frischhaltefolie und lege /stelle sie in den Schrank. Wegen hohem Zuckergehalt verderben die Figuren nicht, da überleben keine Bakterien, weil Ihnen durch den Zucker Wasser entzogen wird. Das Aussehen von Figuren kann sich jedoch mit der Zeit verändern, die weiße Farbe kann gelblich werden, die Oberfläche wirkt stumpf. Es hängt auch sicherlich von der Fondantqualität ab, aus dem die Figuren angefertigt werden. Meine Figuren sind meistens aus Massa Ticino Fondant, ich fertige sie ca. 1-2 Monate vor dem Ereignis (Geburtstag, Hochzeit) an, sie bleiben bis dahin unverändert, trocknen lediglich komplett durch. Ich habe Figuren, die schon 1 Jahr alt sind, die sehen auch noch sehr gut aus. Liebe Grüße Olga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.