Olga Bäumler - Fondantissimo

Wunderschöne hand-modellierte Tortenfiguren und Rezepte
Eichhörnchen Kekse mit Zuckerguss verziert
Backen

Butterplätzchen

Diese Butterplätzchen backe ich seit Jahren für meine Familie und zum Verschenken. Sie schmecken herrlich nach Butter und Eigelb und zergehen buchstäblich im Mund.

Nach Wunsch können sie auch mit Royal Icing verziert werden, wie die unten abgebildeten Eichhörnchen- und Pinguinkekse.

Eichhörnchen Butterplätzchen mit Zuckerguss verziert

Ich habe die Linien zuerst mit Lebensmittelstiften in passender Farbe auf die Keksoberfläche gezeichnet, danach die Konturen mit fester Glasur nachgezogen und später die Innenflächen mit flüssigerer Glasur gefüllt. Die Augen, die Nase, die Schleife und die Ohren werden zum Schluss auf die trockene Oberfläche mit fester Glasur aufgetragen.

Zum Verzieren lese bitte diesen Beitrag:

Pinguin Butterplätzchen

Zutaten für die Butterplätzchen:

  • 200 g weiche Butter oder Margarine
  • 125 g Puderzucker
  • 4 Eigelb (3 für den Teig und 1 zum Bestreichen der Kekse)
  • 275 g Mehl
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 1 El Kondensmilch (zum Bestreichen)

Zubereitung:

Weiche Butter schaumig rühren.

Vanillinzucker, Puderzucker  und 3 Eigelbe unter die Butter rühren.

Mehl sieben und unterkneten. Sollte der Teig noch zu klebrig sein, füge noch etwas Mehl hinzu (bei mir wurden es insgesamt ca. 300 g).

Den Teig  in eine Frischhaltefolie einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen bei Ober- / Unterhitze auf 175 °C vorheizen.

Auf ca. 4-5 mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Das restliche Eigelb mit der Kondesnmilch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen.

Wenn du deine Butterplätzchen wie ich verzieren möchtest, lass das Bestreichen aus, dann bleibt die Keksoberfläche schön eben.

Auf das mit Backpapier belegtes Blech verteilen und sofort bei 175 °C backen, bis die Kekse goldbraun geworden sind. Nach mir vorliegendem Rezept war eine Backzeit von 25 Min. angegeben. Ich habe meine Plätzchen nach 13 Minuten bereits fertig gebacken. Ich schätze, von Backofen zu Backofen kann es Unterschiede geben.

Fertig gebackene Butterplätzchen abkühlen und nach Wunsch mit Royal Icing verzieren.

Butterplätzchen mit Royal Icing verzieren

Guten Appetit!

Liebe Grüße

Olga



Möglicherweise findest du diesen Beitrag interessant:


Besuche meine Facebook Seite “Olga kocht und backt-Fondantfiguren und Tortendekorationen”.

Ich würde mich freuen, wenn du mich unterstützen und sie liken würdest.

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.